Rockabilly Style / Flamingo-Style / Pinup Style



Hallo!


Eigentlich bin ich noch viel zu jung, um den Rockabilly Lifestyle so richtig nachzuempfinden. Trotzdem fühle ich mich als Rockabella. Ich bin ein Fan dieser Lebensart und vor allem der Mode. Zu der Rockabilly-Gemeinde gehören Menschen, die für sich die Freiheit beanspruchen, so zu sein, wie es ihnen gefällt.

In der Rockabilly-Szene wirst du so akzeptiert, wie du bist. Weder die Figur noch ein sonstiges auffälliges Äußeres wird hier bemängelt. Kein Mensch stört sich an dem Aussehen des anderen.

Dennoch bin ich froh, dass ich damals noch nicht gelebt habe, denn mit dem Frauenbild der Fünfziger Jahre komme ich nicht so richtig klar. Die Frau hatte in den meisten Ehen nichts zu sagen und durfte sich fast ausschließlich nur um Kinder und Haushalt kümmern.

Darüber können auch nicht die veralteten Umgangsformen hinwegtäuschen. Obwohl, wenn ein Rockabilly seiner Rockabella die Oldtimer-Tür aufhält oder sie sogar mit einem Handkuss begrüßt, das hat schon was.

Ebenso interessant wie die damaligen Manieren finde ich Flamingos. Diese wunderbaren Vögel ähneln in ihrer farbenfrohen Art dem Rockabilly Lifestyle. Und es ist auch bemerkenswert, wie sehr der Paradiesvogel den Wertvorstellungen des Rockabilly Lifestyles entspricht. Aber der Reihe nach.


Rockabilly Lifestyle – feel the fifties